SEEWALDSEE-RUNDWEG

Der „Seewaldsee“ ist ein Moorsee wunderschön gelegen im Landschaftsschutzgebiet Seewaldsee. Er ist nicht nur für seine Flora und Fauna bekannt sondern auch als Ausflugsziel für Familien. Durch den breiten Forstweg rechts vom See ist dieser auch sehr gut für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet. Wer noch ein bisschen mehr Wanderfeeling möchte, umrundet den See und geht über Wurzel und Steine auf dem Pfad links vom See zurück. Die Auerhütte ein bisschen oberhalb vom See gelegen, lädt zur Einkehr ein.

Die hier beschriebene Wanderung ist kurz und leicht zu gehen. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht.

Tourdaten

Ziel: Rundweg

Höhenmeter: ca. 60 hoch, 60 runter (gesamt)

Distanz: ca. 3,5 km (gesamt)

Rundweg: ca. 1 Stunde (ohne Pausen)

Vorgegebene Zeit: ca. 1 Stunde 10 Minuten (alpenvereinaktiv.com)

Wanderweg: leicht

Kondition: gering

Schwierigkeit: leicht – 1/7

Schwierigkeit Hund: leicht

Ausgangspunkt/Parken: Parkplatz Seewaldsee, Seewaldstraße 47, 5423 St. Koloman

Rundweg Seewaldsee, Quelle: alpenvereinaktiv.com

Tourbeschreibung

Start: Unser Auto am Parkplatz Seewaldsee abgestellt, folgen wir der Straße Richtung Seewaldsee. Nach circa 10-15 Minuten haben wir den See auch schon erreicht. Wir sind die Seerunde aus zwei Gründen gegen den Uhrzeigersinn gegangen: Zum einen hat man gleich zu Beginn den schönen Ausblick auf den See. Zum anderen wird der Weg zum Schluß noch etwas anspruchsvoller und man kann mit gutem Gewissen am Ende des Rundwegs noch in die Auerhütte einkehren.

Für den gesamten Rundweg benötigen wir circa 1 Stunde.

AUSSICHT SEEWALDSEE

Weitere Infos

Einkehrmöglichkeiten: Auerhütte am Seewaldsee

Parkgebühr: 3,- EUR Tagesticket

Wasser für den Hund: Wasser vom See

(Stand: Mai 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.