ÜBER DEN WEITLAHNERKOPF ZUM GEIGELSTEIN

Der Geigelstein ist mit seinen 1.812 Höhenmetern der zweithöchste Gipfel im bayerischen Teil der Chiemgauer Alpen (der höchste ist das Sonntagshorn mit 1.961 hm). Der Geigelstein bietet nicht nur eine schöne Almenlandschaft im Naturschutzgebiet sondern auch einen wunderbaren Ausblick auf zB die markante Kampenwand. Und genau zwischen Geigelstein und Kampenwand liegt der Weitlahnerkopf. Der Wanderweg …

VON HINTERSEE ZUR BLAUEISHÜTTE (UND WEITER ZUM BLAUEISGLETSCHER)

Das Blaueis ist der nördlichste Gletscher der Alpen und schon allein wegen seiner Lage einen Besuch wert. Oberhalb des Hintersees im Bergsteigerdorf Ramsau gelegen, ist er eingebettet zwischen Blaueisspitze (2.480 m), Hochkalter (2.607 m) und Kleinkalter (2.513 m). Die Wanderung bis zur Blaueishütte ist sehr touristisch angelegt, breite Wege und Stufen. Dafür entschädigt oben angekommen …

FAMILIENWANDERUNG ZUR RABENWAND

Der Königssee ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel in Berchtesgaden. Dementsprechend voll ist es auch besonders an schönen Tagen bzw an den Wochenenden. Wer jedoch nur einen kleinen Spaziergang mit schönem Ausblick auf den smaragdgrünen See machen will, dem sei diese Wanderung empfohlen. Allerdings muss man sich bei diesem Rundweg über den Malerwinkel hinauf zur Rabenwand …

VON DER GAISSAU AUF DEN SCHMITTENSTEIN

Der Schmittenstein ist ein sehr markanter Berg in der Osterhorngruppe. Dank seiner Silhouette kann man ihn schon von Weitem gut erkennen. Neben dem Schlenken-Schmittenstein-Rundweg-Klassiker von Wurzelbauer aus, ist er auch von der anderen Seite begehbar. Die hier beschriebene Wanderung von Gaissau ist bis zum Sattel leicht zu gehen. Der Gipfelaufstieg ist jedoch steil und beinhaltet …

ZU DEN BERGALMEN ÜBER DIE GUGELANALM

Das Bergalm-Gebiet in der Osterhorngruppe ist für sportlich ambitionierte Wanderer genauso geeignet, wie für Familien. Man hat unzähliche Wandermöglichkeiten. Doch egal für welches Ziel man sich entscheidet, die Almenlandschaft kann man einfach nur genießen und die bewirtschafteten Hütten laden zur Einkehr ein. Für Familien mit Kindern ist besonders der kurze Weg von der Grundbichlalm hinauf …

BERGALMEN-RUNDE ÜBER DIE SATTELALM

Die Osterhorngruppe ist immer wieder einen Besuch wert. Die Almenlandschaft kann man einfach nur genießen und die bewirtschafteten Hütten laden zur Einkehr ein. Eine perfekte Auszeit mit wunderbarem Bergpanorama! Die Wanderwege über den Tauglboden sind besonders für Familien geeignet, da sie sehr breit und einfach zu gehen sind. Besonders der kurze Weg von der Grundbichlalm …

VON GNIGLERBAUER AUF DEN NOCKSTEIN

Der Hausberg der Salzburger: Nockstein. Seine Wanderwege sind vielfältig und perfekt für einen kurzen Hike. Zudem bietet er einen wunderschönen Ausblick auf Salzburg und das umliegende Salzburger Land. Neben den Touren von Guggenthal durch die Nocksteinschlucht und von Koppl, kann man auch vom Parkplatz bei Koppl Gniglerbauer starten. Von hier hat man wiederum zwei Wegmöglichkeiten …