Tag Archives: Rundweg

RUND UM DEN SCHMUCKENSTEIN ZUR MORDAUALM

Die Runde um den Schmuckenstein ist ein wahres Schmuckstück 🙂 Der Rundweg ist sehr leicht und so sind die traumhaften Ausblicke auf die Berchtesgadener Berge für fast alle zugänglich. Sowohl die Aussichtsstelle Schmuckenstein als auch die Aussichtsstelle bei der Mordauaulm bieten schönstes Panorama inklusive Watzmann, Hochkalter & Co. Die hier beschriebene Wanderung ist leicht und …

RUNDWANDERUNG VON PIDING AUF DEN VORDERSTAUFEN

Der Fuderheustein ist der kleine Bruder vom Hochstaufen und wird auch als Voderstaufen bezeichnet. Er bildet nicht nur den Ostausläufer der langgezogenen Staufengruppe sondern ist auch der letzte Gipfel der Chiemgauer Alpen. Der Ausblick vom Gipfel des Fuderheustein, ein exponierter Felskopf, ist aber mindestens genauso schön, wie vom Hochstaufen. Weniger schön ist jedoch der Lärm …

RUNDWEG VON LOIPL ZUM TOTEN MANN

Die Wanderung von Loipl zum Toten Mann führt uns rund um den Götschenkopf. Aufgrund seiner exzellenten Lage auf der Gemeindegrenze zwischen Ramsau und Bischofswiesen bietet der Tote Mann einen wundervollen Ausblick auf die Berchtesgadener Alpen. Dieser Rundweg ist auch weniger begangen, als die Wanderung von der Hirscheckbahn ausgehend. Dennoch sind am Gipfel aufgrund des Sesselliftes …

ALMENRUNDWEG VON GAISSAU AUF DEN BERGKÖPFEL

Die Osterhorngruppe bietet eine Vielzahl an wunderschönen Wanderungen – von leichten bis sportlich, schwierigeren Hikes ist alles möglich. Doch eines ist immer garantiert: eine wunderschöne Almlandschaft mit einem atemberaubenden Panorama. Die hier beschriebene Rundwanderung von Gaissau auf den Bergköpfel ist meist sehr leicht zu gehen. Lediglich der Abstieg vom Bergköpfel zu den Almen verlangt an …

RAMSAUER ALMENRUNDWEG ZUM KARSPITZ

Der Ramsauer Almerlebnisweg besticht nicht nur durch sportliche Reize und ein wunderschönes Panorama vom Karspitz – der Rundweg vermittelt zudem auch Wissen. Auf insgesamt 13 Tafeln werden Fakten über die traditionelle Almwirtschaft, den Bergwald sowie die Geologie der Berchtesgadener Alpen dargestellt. Und als richtiger Almenrundweg laden natürlich die Almen zum Verweilen und Genießen ein. Unbedingt einkehren! …

ALMENTOUR ÜBER DEN SATTEL- & BERGKÖPFEL

Die Hintersee-Region ist eine beliebte Wanderregion, da sie vielfältige Wandermöglichkeiten von sehr einfachen, kürzeren Touren über anspruchsvollere, lange Rundwege bis hin zu Überschreitungen, bietet. Und als solch beliebte Wanderregion sind die bekanntesten Gipfel, wie Schmittenstein und Regenspitz, viel begangen. Ein kleiner Geheimtipp ist der Rundweg über den Sattelköpfel und Bergköpfel. Bislang konnten wir hier das …

VON HINTERSEE AUF DEN SCHMITTENSTEIN

Die Hintersee-Region ist eine perfekte Wanderregion. Sie bietet vielfältigste Wandermöglichkeiten von sehr einfachen, kürzeren Touren über anspruchsvollere, lange Rundwege bis hin zu Überschreitungen. Doch nicht nur das: Die vielen wunderschönen Almen laden zur Rast ein. Ein wunderbarer Ort, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen! Die hier beschriebene Wanderung beinhaltet auf den Gipfelweg ein …

HINTERSEE ALMEN-TOUR ZUM REGENSPITZ

Die gesamte Hintersee-Region ist einfach großartig zum Wandern. Man hat unzählige Möglichkeiten seinen Tag am Berg zu verbringen. Von sehr einfachen, kürzeren Touren über anspruchsvollere, lange Rundwege bis hin zu Überschreitungen ist alles möglich. Die hier beschriebene Wanderung ist zwar nicht recht schwer zu gehen, aber aufgrund der Distanz doch eher anspruchsvoll. Die vielen Almen, …

SEEWALDSEE-RUNDWEG

Der „Seewaldsee“ ist ein Moorsee wunderschön gelegen im Landschaftsschutzgebiet Seewaldsee. Er ist nicht nur für seine Flora und Fauna bekannt sondern auch als Ausflugsziel für Familien. Durch den breiten Forstweg rechts vom See ist dieser auch sehr gut für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet. Wer noch ein bisschen mehr Wanderfeeling möchte, umrundet den See und geht …

FUSCHLSEE-FILBLING-RUNDWEG

Der Filbling ist eine gute Alternative, wenn man am Fuschlsee wandern, aber den meist überlaufenen Klassiker Schober-Frauenkopf vermeiden will. Auch ist der Filbling eine sehr gute Wahl für eine der ersten Frühjahrstouren, wenn nur noch wenig Schnee liegt, oder im heißen Sommer. Der Wanderweg verläuft nämlich zuerst am kühlenden Fuschlsee entlang und dann meist durch …