SOMMER – BAYERN

ÜBER DEN WEITLAHNERKOPF ZUM GEIGELSTEIN

Der Geigelstein ist mit seinen 1.812 Höhenmetern der zweithöchste Gipfel im bayerischen Teil der Chiemgauer Alpen (der höchste ist das Sonntagshorn mit 1.961 hm). Der Geigelstein bietet nicht nur eine schöne Almenlandschaft im Naturschutzgebiet sondern auch einen wunderbaren Ausblick auf zB die markante Kampenwand. Und genau zwischen Geigelstein und Kampenwand liegt der Weitlahnerkopf. Der Wanderweg …

VON HINTERSEE ZUR BLAUEISHÜTTE (UND WEITER ZUM BLAUEISGLETSCHER)

Das Blaueis ist der nördlichste Gletscher der Alpen und schon allein wegen seiner Lage einen Besuch wert. Oberhalb des Hintersees im Bergsteigerdorf Ramsau gelegen, ist er eingebettet zwischen Blaueisspitze (2.480 m), Hochkalter (2.607 m) und Kleinkalter (2.513 m). Die Wanderung bis zur Blaueishütte ist sehr touristisch angelegt, breite Wege und Stufen. Dafür entschädigt oben angekommen …

FAMILIENWANDERUNG ZUR RABENWAND

Der Königssee ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel in Berchtesgaden. Dementsprechend voll ist es auch besonders an schönen Tagen bzw an den Wochenenden. Wer jedoch nur einen kleinen Spaziergang mit schönem Ausblick auf den smaragdgrünen See machen will, dem sei diese Wanderung empfohlen. Allerdings muss man sich bei diesem Rundweg über den Malerwinkel hinauf zur Rabenwand …

VON HAMMERSTIEL AUF DEN GRÜNSTEIN

Wer das Bergpanorama von Berchtesgaden genießen möchte, aber nicht ganz so viel Kondition hat, für den ist diese Tour genau richtig! Am Gipfel vom Grünstein wartet ein atemberaubender Ausblick auf den Königssee und Watzmann! Die hier beschriebene Wanderung ist einfach zu gehen und verlangt auch nicht viel Kondition. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht. …

VOM KÖNIGSSEE AUF DEN GRÜNSTEIN

Berchtesgaden und der Königssee sind wie Urlaub. Und der Grünstein ist das ideale Wanderziel, um das einmalige Panorama zu genießen: der Watzmann scheint zum Greifen nahe und der Königssee liegt uns zu Füßen. Die hier beschriebene Wanderung ist einfach zu gehen und verlangt lediglich ein bisschen Kondition. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht-mittel. Tourdaten …

KÖNIGSSEE-RUNDWEG ZUR KÖNIGSBACHALM UND GOTZENTALALM

Der strahlend smaragdgrüne Königssee umgeben von mächtigen, fast senkrecht zum Ufer abfallenden Felsen der Berchtesgadener Alpen ist eine Naturkulisse, die seinesgleichen sucht. So ist der Nationalpark Berchtesgaden auch der einzige Alpen-Nationalpark Deutschlands. Mehr Infos dazu gibt´s hier. Die hier beschriebene Wanderung ist leicht zu gehen und verlangt lediglich ein bisschen Kondition. Wer an der Bootsanlegestelle …

RUNDWEG VON HAMMERSTIEL ÜBER DIE GRÜNSTEINHÜTTE ZUR KÜHROINT-ALM

Berchtesgaden ist ein pures Wanderparadies. Und der Grünstein sowie die Kührointhütte immer einen Besuch wert! Hier erwartet uns nicht nur sehr gutes Essen (auch viele vegetarische Produkte!), sondern auch atemberaubende Ausblicke auf den Königssee und Watzmann. Die hier beschriebene Wanderung ist einfach zu gehen und verlangt lediglich ein bisschen Kondition. Deshalb kategorisieren wir die Tour …