ABENDTOUR AUF DEN OCHSENBERG

Der anstehenden Abend nutzen – hierfür ist der Ochsenberg perfekt! Da die Wanderung einfach und kurz ist, aber dennoch ein wunderbares Panorama bietet, ist diese Tour hervorragend geeignet als Sonnenuntergangstour.

Die hier beschriebene Wanderung ist kurz und der Weg leicht. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht.

Tourdaten

Ziel: Ochsenberg (1.487 m)

Höhenmeter: ca. 450 (einfach)

Distanz: ca. 3,1 km (einfach)

Aufstieg: ca. 1 Stunde 10 Minuten (ohne Pausen)

Abstieg: ca. 45 Minuten (ohne Pausen)

Vorgegebene Zeit: ca. 1 Stunde 40 Minuten hoch, 1 Stunde runter (alpenvereinaktiv.com)

Wanderweg: leicht

Kondition: gering

Schwierigkeit: leicht – 1/7

Schwierigkeit Hund: leicht

Ausgangspunkt/Parken: Parkplatz vor Mautstelle Spielbergalm, Gaissau, 5425 Krispl

Ochsenkopf, Quelle: alpenvereinaktiv.com

Tourbeschreibung

Start: Wir parken unser Auto kurz vor der Mautstelle Spielbergalm und starten unsere Tour der Straße entlang. Nach circa 5 Minuten nehmen wir die Abzweigung links Richtung Ochsenberg. Diesen Wanderweg folgen wir für circa 50 Minuten.

2. Abschnitt: Zum Schluß müssen wir nochmals die Augen offen halten, denn der Wegweiser rechts hoch zum Ochsenkopf kann auch leicht übersehen werden. Ab hier führt uns der Weg in circa 15 Minuten zum Gipfel. Aber auch vorher gibt´s schon einige schöne Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft. Also genießen!

Ziel: Ochsenberg auf 1.487 Höhenmetern.

Rückweg: Wir nehmen den selben Weg wieder zurück und erreichen nach insgesamt circa 45 Minuten Abstieg unser Auto.

Weitere Infos

Einkehrmöglichkeiten: keine

Parkgebühr: freiwillige Spende

Wasser für den Hund: keines

(Stand: Juni 2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.