Tag Archives: Berchtesgaden

RUNDWEG VOM KÖNIGSSEE ZUR ARCHENKANZEL

Den Königssee von oben sehen. Diese Möglichkeit hat man auf der Archenkanzel, eine beliebte Aussichtsplattform bei der Kühroint-Alm. Von hier kann man einen der schönsten Blicke über den 750 Meter tiefer liegenden Königssee sowie auf St. Bartholomä, gelegen auf der Halbinsel im See, genießen. Die hier beschriebene Wanderung ist einfach zu gehen, verlangt jedoch aufgrund …

VOM KÖNIGSSEE AUF DEN GRÜNSTEIN

Berchtesgaden und der Königssee sind wie Urlaub. Und der Grünstein ist das ideale Wanderziel, um das einmalige Panorama zu genießen: der Watzmann scheint zum Greifen nahe und der Königssee liegt uns zu Füßen. Die hier beschriebene Wanderung ist einfach bis mittel zu gehen, verlangt aber ein bisschen Kondition. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht-mittel. …

GENUSSTOUR ZUM BERCHTESGADENER HOCHTHRON

Die Wanderung zum Berchtesgadener Hochthron ist ein wahrer Genuss. Der Wanderweg, die Landschaft sowie das Panorama sind einfach ein Traum. Was die Tour neben den schönen Ausblicken noch so besonders macht? Anders als die Wanderung zum Salzburger Hochthron sind hier viel viel weniger Wanderer unterwegs – und wenn, dann sind es meist sehr nette Einheimische …

VON HINTERSEE ZUR BLAUEISHÜTTE (UND WEITER ZUM BLAUEISGLETSCHER)

Das Blaueis ist der nördlichste Gletscher der Alpen und schon allein wegen seiner Lage einen Besuch wert. Oberhalb des Hintersees im Bergsteigerdorf Ramsau gelegen, ist er eingebettet zwischen Blaueisspitze (2.480 m), Hochkalter (2.607 m) und Kleinkalter (2.513 m). Die Wanderung bis zur Blaueishütte ist sehr touristisch angelegt, breite Wege und Stufen. Dafür entschädigt oben angekommen …

VON HAMMERSTIEL AUF DEN GRÜNSTEIN

Wer das Bergpanorama von Berchtesgaden genießen möchte, aber nicht ganz so viel Kondition hat, für den ist diese Tour genau richtig! Am Gipfel vom Grünstein wartet ein atemberaubender Ausblick auf den Königssee und Watzmann! Die hier beschriebene Wanderung ist einfach zu gehen und verlangt auch nicht viel Kondition. Deshalb kategorisieren wir die Tour als leicht. …

DURCH DAS WIMBACHTAL

Durch fast das ganze Wimbachtal bis zur Wimbachhütte – die ideale Wanderung für die Familie. Die einfache Tour besticht vor allem durch die Klamm sowie durch die beeindruckende Kulisse. Sanft ansteigend wandert man zwischen den steilen Felswänden von Watzmann im Osten und Hochkalter im Westen. Bis zum Wimbachschloß ist der Weg sogar mit Kinderwagen oder …

VON HINTERBRAND AUF DEN JENNER

Wer schon mal in Berchtesgaden und am Königssee war, dem ist der Jenner ein Begriff. Ausflugsziel im Winter wie im Sommer – und dank der Seilbahn für jeden leicht erreichbar. So ist man leider nie alleine, um das wirklich beeindruckende Panorama genießen zu können. Der Blick auf Königssee, Watzmann, Berchtesgaden und alle anderen zahlreichen umliegenden …

WINTERWANDERUNG ZUM GRÜNSTEIN

Am Grünstein sind wir vor allem im Sommer, da die Umgebung einfach traumhaft schön ist. Aber auch im Winter ist er sehr zu empfehlen. Der Gipfel ist relativ leicht und schnell zu erreichen und oben angekommen, wird man von einem Blick auf Königssee, Watzmann und Umgebung vom Feinsten belohnt. Was uns noch gefällt ist, dass …

RAMSAUER ALMENRUNDWEG ZUM KARSPITZ

Der Ramsauer Almerlebnisweg besticht nicht nur durch sportliche Reize und ein wunderschönes Panorama vom Karspitz – der Rundweg vermittelt zudem auch Wissen. Auf insgesamt 13 Tafeln werden Fakten über die traditionelle Almwirtschaft, den Bergwald sowie die Geologie der Berchtesgadener Alpen dargestellt. Und als richtiger Almenrundweg laden natürlich die Almen zum Verweilen und Genießen ein. Unbedingt einkehren! …

KNEIFELSPITZE – BERCHTESGADENS KLEINER HAUSBERG

Die Wanderung auf die Kneifelspitze ist für uns eine superschöne Abwechslung zum Grünstein und ein absolutes Muss für jeden Berchtesgaden-Urlauber. Das Ziel ist kein freistehender Gipfel, aber eine Berggaststätte, die Paulshütte, mit einem wunderbaren Rundumblick auf den Watzmann, den Hohen Göll und die weiteren Berge rund um das Berchtesgadener Tal. Tipp: Wem der normale Auf- und …