Monthly Archives: September 2020

KNEIFELSPITZE – BERCHTESGADENS KLEINER HAUSBERG

Die Wanderung auf die Kneifelspitze ist für uns eine superschöne Abwechslung zum Grünstein und ein absolutes Muss für jeden Berchtesgaden-Urlauber. Das Ziel ist kein freistehender Gipfel, aber eine Berggaststätte, die Paulshütte, mit einem wunderbaren Rundumblick auf den Watzmann, den Hohen Göll und die weiteren Berge rund um das Berchtesgadener Tal. Tipp: Wem der normale Auf- und …

DURCH DAS WIMBACHTAL

Durch fast das ganze Wimbachtal bis zur Wimbachhütte – die ideale Wanderung für die Familie. Die einfache Tour besticht vor allem durch die Klamm sowie durch die beeindruckende Kulisse. Sanft ansteigend wandert man zwischen den steilen Felswänden von Watzmann im Osten und Hochkalter im Westen. Bis zum Wimbachschloß ist der Weg sogar mit Kinderwagen oder …

AUSFLUG ZUM RÖTHBACH-WASSERFALL + ZUR FISCHUNKELALM

Die Fischunkelalm samt Bootshaus am Obersee ist ein sehr beliebtes Fotomotiv. Der Obersee gilt als der kleine Bruder des Königssees, da er seit einem Bergsturz im Jahre 1172 durch einen Moränenwall vom Königssee getrennt ist. Genauso schön ist der dahinterliegende Talschluss, in dem Deutschlands höchster und zweithöchster Wasserfall liegen. In zwei Hauptstufen überwindet der Röthbachfall die …

ÜBER DIE BARTLMAHD ZUM HOCHSTAUFEN

Der Hochstaufen ist der Hausberg von Bad Reichenhall und zudem der östlichste Berg in den Chiemgauer Alpen. Trotz markantem Erscheinungsbild ist er relativ einfach zu besteigen. Schon beim Aufstieg bietet der Hochstaufen viele schöne Ausblicke. Am Gipfel angekommen, wird man mit einem 360°-Panorama belohnt. Bei schönem Wetter sieht man sogar bis ins Inzeller Tal und …