Monat: November 2018

KLEINER HIKE ZUM GROßEN BARMSTEIN

Den großen Bruder des kleinen Barmsteines gehen wir nicht so häufig. Wie unter „KLEINER BARMSTEIN – DER ZWISCHENDURCH-HIKE“ beschrieben, mögen wir den Ausblick vom Kleinen Barmstein einfach ein bisschen lieber. Nichtsdestotrotz ist auch dieser Hike sehr lohnenswert und ideal für Zwischendurch. Da der Steig hoch zum Gipfel ein gewisses Maß an Trittsicherheit bedarf kategorisieren wir …

HINTERSEE ALMEN-TOUR ZUM REGENSPITZ

Die gesamte Hintersee-Region ist einfach großartig zum Wandern. Man hat unzählige Möglichkeiten seinen Tag am Berg zu verbringen. Von sehr einfachen, kürzeren Touren über anspruchsvollere, lange Rundwege bis hin zu Überschreitungen ist alles möglich. Die hier beschriebene Wanderung ist zwar nicht recht schwer zu gehen, aber aufgrund der Distanz doch eher anspruchsvoll. Die vielen Almen, …

GENUSSTOUR ZUM BERCHTESGADENER HOCHTHRON

Die Wanderung zum Berchtesgadener Hochthron ist ein wahrer Genuss. Der Weg an sich ist sehr leicht. Nur im letzten Teil wird der Steig ein wenig schwieriger und verlangt einigermaßen an Trittsicherheit. Lediglich die Distanz von 7,5 Kilometern (einfach) macht die Wanderung eher lange. Daher kategorisieren wir diese Tour als mittel-anspruchsvoll. Was die Tour neben den …

KUH-LES MITEINANDER

Der richtige Umgang mit Kühen am Berg Im Almsommer gehört eines genauso zum Wandern wie das Bier zum Oktoberfest: weidende Kühe. Doch es häufen sich immer mehr Zwischenfälle. Das ist sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass immer mehr Menschen ihre Freizeit am Berg verbringen und im richtigen Umgang mit diesen scheinbar gemütlich und stets freundlich …

WEGZEIT BERECHNEN

Wie lange brauchen wir? Kinder stellen diese Fragen sehr gerne: Wie weit ist es (noch)? Wann sind wir endlich da? Doch wollen wir in die Berge, sollten wir uns die Frage nach der Zeit unbedingt stellen. Denn nicht jede Tour ist für die individuelle Kondition und das eigene Können geeignet. Nun haben wir natürlich die …